Losung

für den 21.01.2018

So habt nun Acht, dass ihr tut, wie euch der HERR, euer Gott, geboten hat, und weicht nicht, weder zur Rechten noch zur Linken.

5.Mose 5,32

mehr
Termine
Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über alle Termine.

mehr
Gelassenheit gewinnen
Kirche in WDR 2; Johanna Nolte /

mehr
Service

Evangelisch in Urdenbach

Willkommen

Willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach.
Wir sind geistlich, lebendig, persönlich, präsent und informierend - was das bedeutet? Klicken Sie sich gerne durch!

mehr
Evangelisch in Urdenbach

400 Jahre Evangelische Kirchengemeinde Urdenbach

In diesem Jahr feiern wir das 400jährige Jubiläum der Evangelischen Kirchengemeinde Urdenbach.

Mehr Informationen finden Sie im aktuellen Gemeindebrief auf den Seiten 18-23.

mehr
Kein Bild

Neuwahl des Presbyteriums

Unterrichtung zum Beginn Wahlverfahren als Aushang vom 07.01.18 – 18.01.18
mehr
Kein Bild

Samstag, 20. Januar 2018 – 18.00 Uhr

Evangelische Kirche Urdenbach, Urdenbacher Dorfstraße 15, 40593 Düsseldorf
„Abendmusik am Ende der Epiphaniaszeit“
mehr
Artikelbild

100 Jahre Evangelischer Kirchenchor

Unsere Gemeinde feiert in diesem Jahr nicht nur ihr 400 jähriges Jubiläum, sondern auch das 100 jährige Bestehen des Kirchenchores.
mehr
Artikelbild

Wir lassen die Kirche nicht im Dorf!

Unsere Mobile Kirche kann auch ausgeliehen werden! 
mehr
News aus der Landeskirche

Bank für Kirche und Diakonie: Wachstum auch im Jahr 2017

Die Bank für Kirche und Diakonie (KD-Bank) legt für das Geschäftsjahr 2017 Wachstumszahlen vor: Die Bilanzsumme verzeichnet ein Plus von 7,2 Prozent und liegt bei über 5,6 Milliarden Euro. Die bilanziellen Einlagen sind um 7,9 Prozent auf 4,9 Milliarden Euro angestiegen, wie die Bank mitteilte.


mehr

Sturmtief „Friederike“: Auch Kirchen beschädigt

In Mülheim-Dümpten hängen Hahn und Kreuz einer Kirche auf halbacht. In Meerbusch-Lank stürzte ein Baum aufs Dach einer Kindertagesstätte. In Rath-Ostheim in Köln bohrte sich die Spitze einer Kiefer ins Dach der Sakristei. In Wuppertal-Barmen hob das Kupferblech der Dachhaube von der Gemarker Kirche ab.


mehr

Nordrhein-Westfalen: "Die Organspende kann ein Ausdruck der Nächstenliebe sein"

Nach ihrem Tod würde sie gern einem anderen Menschen durch eine Organspende das Weiterleben ermöglichen, sagt Oberkirchenrätin Barbara Rudolph.  Sie reagiert damit auf die niedrige Zahl von Organspenden, die der nordrhein-westfälische Landtag heute zum Thema machte.


mehr
 


© 2018, Evangelisch in Urdenbach
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung